Freitag, 31. Mai 2013

Mundane Transite - 1. WOCHE JUNI 2013 / Mundane Transits - 1. WEEK JUNE 2013 (in ENGLISH!)


Transit-Kalender (1. Woche JUNI 2013)

Transit-Calendar (1. Week JUNE 2013)

(Jun01 - Jun07)

(HINWEIS: Durch das Klicken auf einen Termin können weitere Details eingesehen werden. Der Deutungstext zu den Aspekten ist zur Zeit nur auf englisch verfügbar.)

Die Zeitangaben sind auf CEST/Basel (Berlin,Paris,Rom etc.) berechnet und bezeichnen jeweils den exakten Aspekt. 
(Der Kalender UND die Deutungstexte sind von der Astro-Software SOLAR FIRE v8!)

(GOOD TO KNOW: Click on any Time/Aspect and you'll be able to get more information like DELINEATIONS. Text-Analysis are in plain ENGLISH!

Times are given for CEST (Central European Summer Time - Zürich, Berlin, Paris, Rome/etc.) and are for the EXACT aspect.
(Calendar AND Delineations are from the Astro-Software SOLAR FIRE v8!)


Enjoy, Tibor Bugetty - Chief of the Astrosoup-Kitchenette.




***********************************************************************

World-News & Planets - Prognose für JUNI 2013


PROGNOSE JUNI 2013


Aspect Analyzer - JUNI 2013
(verfasst zwischen dem 23. MAI bis 31. MAI 2013)


Zuerst möchte ich mit einem Rückblick für den vergangenen Monat Mai einleiten…

Angefangen hatte der Mai recht ungünstig – mit einer exakten MARS-SATURN Opposition, welche sich noch bis zum Ende der ersten Mai-Woche auswirkte.
- Wer will kann gerne nochmals meine Prognose für den Mai 2013 lesen – hier der Direktklick: Prognose für den Mai 2013
- Neues Browserfenster sollte sich öffnen - kommen Sie wieder zurück!... ;-) 

(Falls sie jetzt diesen Link angeklickt haben und meine Prognose für den Mai 2013 - nochmals? -  gelesen haben, so wissen Sie jetzt dass ich mehrheitlich KORREKT gelegen habe anhand der etlichen LINKS zu den NEWS. DAS ist ja das GUTE an meinem Astro-Blog: man kann meine Monats-Prognose jeweils quasi direkt überprüfen durch die täglichen Ereignisse die ja in den News festgehalten werden…)  ;-)

Wie ich schon am 11. März 2013 vorhersagte dürfte es gute ZWEI Monate voller Anspannung und 'explosiver Grundstimmung' geben - dies anhand der Tatsache dass der Planet MARS fast die ganze Zeit hindurch auf 'spannungsreiche' Art aktiv sein wird... dies hat sich anhand der weltweiten Ereignisse und Vorfälle bis heute (29.05.2013) voll bestätigt. (Zumindest ist dies meine persönliche Ansicht – aber viel GUTES und ERFREULICHES konnte ich die letzten 70 Tage wirklich nicht ausfindig machen…)  

Die heisse MARS-Phase ist nun aber sehr wahrscheinlich vorbei und es besteht die  Chance dass es im JUNI ruhiger zu und hergehen wird.

- Trotzdem darf man nicht außer Acht lassen, dass das ‚Unruhe-fördernde‘ Uranus-Pluto Quadrat weiterhin aktiv sein wird – mit oder OHNE Mars.
Mit einem Orb/Toleranzwert von 03°30‘ wird es vom 23. März 2013 bis tief in den JUNI 2014 hinein permanent AKUT sein und immer wieder mal vom MARS aktiviert werden… (dazu in einem späteren Post mehr - inklusive Grafik) 

Und die nächste ‚spannungsreiche‘ MARS-Aktivierung ist gar nicht mal so weit entfernt – doch sie wird NICHT im JUNI sein. Und das ist doch schon mal was! J


GENERELL gesehen sollte somit der JUNI somit weniger AGGRESSIV ausfallen, als die vergangene Zeit von Mitte März bis Ende Mai.


Die wichtigste Zeit im Juni dürfte um den 08.06.2013 sein, denn dann wird der MERKUR ‚spannungsreich‘ zum Uranus-Pluto Quadrat zu stehen kommen, gleichzeitig wird ein NEUMOND in den Zwillingen sein UND der MARS wird im Quadrat/090°zum NEPTUN stehen. Effektiv wird das Mars-Neptun Quadrat mit meinem fast schon weltberühmten 07°Orb (Orb = Toleranzwert in Graden bis zur Exaktheit = Toleranzwert umgerechnet in TAGEN) schon von ca. dem 29. Mai an von Einfluss sein – und dies bis höchstens zum 17.06. (Ich vermute aber eher nur bis zum 12.06. herum…)

Diese Mars-Neptun Verbindung bringt oft eine Neigung zum Kompromisse schließen und man hat generell das Bedürfnis nach Frieden und Ruhe – und nach einer ‚Aus-Zeit‘! Man interessiert sich oft auch für alles was mit ‚Entspannung‘ und ‚Chillen‘ zu tun hat – KUNST, MUSIK, BÜCHER und FILME sind ein paar Schlagworte.
Gegen all das ist nichts auszusetzen, doch macht man sich oft gleichzeitig bei ‚spannungsreichen‘ Mars-Neptun Verbindungen ‚etwas vor‘ und man neigt dazu sich ‚das Blaue vom Himmel zu reden‘. Illusionen können schön sein und durchaus auch entspannen – aber manchmal bringen sie dann auch früher oder später Enttäuschungen auf die zu hohen Erwartungen oder die ungerechtfertigten Hoffnungen. Im Alltagsleben sollte man versuchen so realistisch wie möglich zu sein, denn man neigt eben auch dazu wenig Entschlusskraft zu haben, ist etwas ‚verträumt‘ und ‚verschlafen‘ und hat ‚den Kopf oft in den Wolken‘.

Da die anderen schnell laufenden Planeten MERKUR und VENUS diesen NEPTUN am Himmel zwischen dem 03 – 07. Juni POSITIV aspektieren – Merkur macht am 03. Juni und die Venus macht am 07. Juni je ein Trigon/120° zum Neptun – und diese zwei Planeten (Merkur und Venus) langsam aber sicher zueinander in Konjunktion laufen und am 21. Juni diese exakt sein wird, ist zu hoffen dass sich die eher negativen Eigenschaften der Mars-Neptun Verbindung in Grenzen halten werden.

(Die negativen Eigenschaften zwischen ‚spannungsreichen‘ Mars-Neptun Winkel sind: Wankelmütigkeit, Unentschlossenheit, eine gewisse Schwäche und Mangel an Energie – psychisch und körperlich, fluchtartige Tendenzen = Alkohol und Drogenmissbrauch/etc., Tagträumereien und Illusionen und die daraus resultierenden Enttäuschungen und in einigen seltenen Fällen auch hinterhältige und/oder feige Aktionen, sowie religiös-ideologische Spinnereien und Sektiererei. Auch Skandale im Zusammenhang mit LUG und BETRUG können zu solchen Mars-Neptun Zeiten auffliegen und/oder begonnen werden…)

- Doch wie schon erwähnt: MERKUR und VENUS werden fast den ganzen Juni über günstig zueinander stehen, was von großem Vorteil sein, denn man neigt bei dieser Konstellation zur HARMONIE, FRIEDFERTIGKEIT und GELASSENHEIT. Ebenfalls hat auch diese Platinenkombination ein Flair für alles SCHÖNE und GENUSSVOLLE - KUNST, DESIGN, LESEN (Poesie), MUSIK, FILME, KINO und THEATER, sowie vieles was mit der NATUR (Gärten, Parks/etc.) und auch KULINARISCHEM (gehobene Küche) zu tun hat, all dies sind 'Merkur-Venus-Themen'!...
- Und auch die SONNE wird im Juni über mehrheitlich günstige Verbindungen eingehen, speziell zwischen dem 15. – 24 Juni herum, wenn sie in Konjunktion zum Glückplaneten Nummer Eins – dem JUPITER - steht.

Da – ich wiederhole mich wieder mal – der MARS im Monat Juni keine ‚spannungsreichen‘ Verbindungen zu anderen ‚explosiven‘ Planeten eingehen wird, ist zu vermuten und zu hoffen, dass sich dieses Mal die VENUS durchsetzen kann.

(Leider war dies ja Ende März und Anfangs April – als sie auch in Konjunktion zur Sonne stand – NICHT der Fall, wie auch im AUGUST 2011 nicht. – Auch damals gab es eine SONNE-VENUS Konjunktion. - Dieses eben deshalb weil der NEGATIVE MARS-Einfluss dominanter war, da Mars auch langsamer läuft und somit länger wirkt und weil er der DOMINANTESTE Planet per se vom Charakter her ist. Da kann es nur noch der PLUTO und eventuell URANUS mit ihm aufnehmen…)
(Auch konnte sich bis anhin die an und für sich sehr positive Merkur-Venus-Jupiter Konjunktion von Ende Mai über die ich Ende April für meine Mai-Vorhersage folgendes schrieb: ‚Zum fast genau gleichen Zeitpunkt gibt es aber auch einen SEHR POSITIVEN Einfluss zu vermelden - MERKUR, VENUS und JUPITER stehen in Konjunktion zueinander, was eine der WIRKLICH GÜNSTIGEN Kombinationen (Aspekte) ist. - Allerdings gibt es zwei kleine Dämpfer: erstens steht die SONNE in diesen Tagen im Quadrat/90° zum NEPTUN (= Neigung zu Illusionen, Enttäuschungen, Betrug/etc.) und die MERKUR-VENUS-JUPITER selbst steht noch im Eineinhalbquadrat/135° zum SATURN.‘


Aber auch hier war es AUCH der MARS der wieder einmal dazwischen funkte – in dem er vom 21-29. Mai das ‚spannungsreiche Uranus-Pluto Quadrat‘ ‚spannungsreich‘ per 45° und 135°- Aspekt (Verbindung) auslöste…


- Auch im Juni wird es aber ein paar Tage geben an denen das weiterhin aktuelle Uranus-Pluto aktiviert werden wird – und zwar von MERKUR und VENUS die zusammen am gleichen Ort stehen. Und das wird zwischen dem 08 -14. Juni sein, wenn auch das Mars-Neptun Quadrat aktuell ist… eine mögliche Zeit für ‚Skandale‘ und ‚Enthüllungen‘ und/oder unerwartete Wendungen. (Börsen?)


FAZIT:

Der Juni sollte ruhiger, eventuell versöhnlicher und weniger aggressiv werden als die Zeit von Mitte März bis Mitte/Ende Mai 2013!

We will see… (and I hope so!)


(Die wahrscheinlich WICHTIGSTE Zeit des Jahres 2013 folgt im Übrigen bald – regelmäßige Astrosuppen-Blog-Leser wissen das ja schon… Tipp  Man lese im Archiv meine Prognose für das Jahr 2013 von Ende 2012! Direktlink: Prognose für's 2013 - oder um es kurz zu machen: 2013 dürfte zusammen mit 2014 das WICHTIGSTE JAHR sein bei der andauernden URANUS-PLUTO Verbindung zwischen 2008 - 2016. Und im 2013 dürfte die bedeutendste Zeit der JULI und AUGUST 2013 sein...) 



Trotz all der Unsicherheiten bedingt durch das Uranus-Pluto Quadrat - welches ja eben noch bis mindestens Mitte 2016 aktiv sein wird - wünsche ich allen Leser eine so gute und angenehme Zeit wie möglich!

(das mit den Planeten ist oft so wie das mit dem WETTER: man kann nichts dagegen machen und muss es so nehmen wie es kommt und gleichzeitig versuchen irgendwie DAS BESTE DRAUS ZU MACHEN - genauso wie wenn es tagelang regnet oder kalt und grau ist und man nichts dagegen tun kann. Aber man kann eventuell ein gutes Buch lesen oder die Möbel im Wohnzimmer umstellen und ähnliches...)



Mit besten Wünschen aus der Astro-Suppen-Küche vom Chef de Cuisine!


Cheers, Tibor Bugetty.

******








DATUM
PLANET
ASPEKT
(ASPEKT)
PLANET
AKTION






JUNI 2013











02 JUN 2013
SONNE
SEXTIL
060°
URANUS
X
03 JUN 2013
VENUS
IN
000°
KREBS
S

MERKUR
TRIGON
120°
NEPTUN
X
04 JUN 2013
MERKUR
TRIGON
120°
SATURN
X
07 JUN 2013
NEPTUN
WIRD
RÜCKLÄUFIG

R

VENUS
TRIGON
120°
NEPTUN
X

VENUS
TRIGON
120°
SATURN
X
08 JUN 2013
MERKUR
OPPOSITION
180°
PLUTO
X

MARS
QUADRAT
090°
NEPTUN
X

MOND
KONJUNKTION
000°
SONNE
X

MERKUR
QUADRAT
090°
URANUS
X
11 JUN 2013
MERKUR
TRIGON
120°
KNOTEN
X
12 JUN 2013
VENUS
OPPOSITION
180°
PLUTO
X

SATURN
TRIGON
120°
NEPTUN
X
13 JUN 2013
VENUS
QUADRAT
090°
URANUS
X
15 JUN 2013
VENUS
TRIGON
120°
KNOTEN
X
17 JUN 2013
MARS
SEXTIL
060°
URANUS
X
19 JUN 2013
SONNE
KONJUNKTION
000°
JUPITER
X
21 JUN 2013
MERKUR
KONJUNKTION
000°
VENUS
X

SONNE
IN
000°
KREBS
S
23 JUN 2013
MOND
OPPOSITION
180°
SONNE
X
26 JUN 2013
JUPITER
IN
000°
KREBS
S

SONNE
TRIGON
120°
SATURN
X

MERKUR
WIRD
RÜCKLÄUFIG

X

SONNE
TRIGON
120°
NEPTUN
X
27 JUN 2013
VENUS
IN
000°
LÖWE
S






JULI 2013











01 JUL 2013
VENUS
QUADRAT
090°
SATURN
X
02 JUL 2013
SONNE
OPPOSITION
180°
PLUTO
X









* PINK = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu MARS, URANUS, PLUTO
(bringen meist STRESS, HEKTIK, UNRUHE, STREIT, DRUCK, GEWALTANWENDUNG)

* DUNKELROT = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu SATURN u/o NEPTUN
(bringen meist SORGEN, ÄNGSTE, VERUNSICHERUNG, ZWEIFEL, ENTTÄUSCHUNG, MANGEL und VERLUST)

* BLAU = 1. Ein Planet wechselt von einem Zeichen ins Andere u/o 2. wechselt die Laufrichtung (wird RÜCKLÄUFIG, bzw. wieder DIREKTLÄUFIG) (sind oft wichtig für eventuelle Trendwechsel an den Börsen...)

* GELBORANGE = NEUMOND u/o VOLLMOND (bzw. auch EKLIPSEN) (sind oft von Bedeutung an den Börsen...)




Enjoy and stay tuned!

Tibor Bugetty - Chief of the ASTROSOUP-Kitchenette.


****************************************************************************

Sonntag, 26. Mai 2013

WORLD-News and Planets - Update Mai-26-2013 (Demos und Krawalle überall)


Demos und Krawalle überall

Demos und Krawalle überall...

Die exkate URANUS-PLUTO Quadratur vom 20. Mai hat sich - hauptsächlich durch die 'spannungsreiche' Aktivierung von MARS vom 22. -28/29. Mai - stärker bemerkbar gemacht als erwartet... AUCH an den Börsenmärkten.


* 25/26 Mai 2013
SCHWEDEN: 7 Nacht in Folge Krawalle - mittlerweile auch in anderen Städten und nicht nur Stockholm.
Die sechste Nacht in Folge ist es in Schweden zu Krawallen gekommen: Während es in Stockholm relativ ruhig blieb, zündeten Randalierer in anderen Städten Autos an. In der Hauptstadt patrouillieren inzwischen nicht nur Polizisten. (Auszug aus Tagesschau.de)

* 26. Mai 2013
Maoisten-Attentat erschüttert Indien
Der Anschlag auf die indische Regierungspartei mit mehr als 20 Menschen Toten gilt als der brutalste Angriff maoistischer Rebellen seit Jahrzehnten. Der Übergriff schockiert das Land und sorgt unterschwellig auch für einen Parteienstreit. (Auszug aus Tagesschau.de)

* 26. Mai 2013
Paris/F: Erneute Proteste gegen Homo-Ehe
(Dort wird das Thema von politischen RANDgruppen missbraucht, scheint - nicht nur - mir...)

* 26. Mai 2013 
Türkei: Messerangriff auf Kuss-Aktion/Demo in Ankara
In der türkischen Hauptstadt Ankara haben radikale Demonstranten eine öffentliche Kuss-Aktion junger Menschen mit Messern angegriffen. Dabei wurde nach einem Bericht der Nachrichtenagentur AFP ein Jugendlicher verletzt.
(Auszug aus Tagesschau.de)

* 26 Mai 2013
Frankreich: Unbekannter sticht Soldat in Paris nieder
Im Pariser Viertel La Défense ist ein französischer Soldat von einem Unbekannten attackiert worden. Der Angreifer habe den 23-Jährigen von hinten mit einer Klinge am Hals schwer verletzt und sei dann geflohen, berichteten französische Medien. (Auszug aus Tagesschau.de)

* 26 Mai 2013
Schweiz/Bern - Hier gehen die Chaoten auf die Polizei los
Es war eine kleine Minderheit, die im Zuge des «Tanz dich frei»-Events Krawall machte. Doch die Aggression der Chaoten war riesig, wie Videos der Polizei und von Leser-Reportern zeigen. (Auszug aus 20Minuten Online)


Tja, das war wieder ein Weekend...
(MARS wird noch bis zum 28/29.mai 2013 das exakte Uranus-Pluto Quadrat aktivieren.)


Stay tuned and as always all the best!
Tibor Bugetty - Chief of the Astrosoup-Kitchenette.

(Ich hab die JUNI-Prognose immer noch nicht fertig... UAAHHH!!!)

*******************************************************************

Freitag, 24. Mai 2013

WORLD-News and Planets - Update Mai-24-2013 Nr. 2 (Madame LAGARDE)


Madame LAGARDE in der Bredouille...



Wir erinnern uns: Am 22.03. 2013 schrieb ich dass Madame Lagarde (IWF-Chefin) am 20.03.2013 - also KURZ vor der exakten MARS-URANUS Konjunktion vom 22.03. - eine Hausdurchsuchung 'erleiden' musste...

Weiterhin schrieb ich, dass es für Frau Lagarde NICHT GUT AUSSIEHT - rein astrologisch betrachtet - hier einen Auszug von meinem Post vom 22.03.2013:
'PS: Sowohl für Frau Lagarde wie auch für Herrn Sarkozy - dessen Horoskope ich jeweils mit exakten Geburtsdaten besitze - sieht es im übrigen NICHT sonderlich gut aus... - rein astrologisch betrachtet.'
Hier der LINK zu meinem Post vom 22.03.2013: Christine Lagarde (22. März 2013)


- Nun, gestern am DO/23.05.2013 musste Madame Christine LAGARDE vor ein Richter-Gremium zwecks Befragung zur 'Adidas-Affäre'... 
12 Stunden soll die Befragung gedauert haben (recht lange wie ich finde?) dann wurde sie abgebrochen - heute am FR/24. Mai 2013 soll sie weitergehen...


* 23/24. Mai 2013
Finanzaffäre um IWF-Chefin : Vernehmung von Lagarde unterbrochen
Zwölf Stunden lang musste sie sich erklären, dann wurde die Vernehmung unterbrochen: IWF-Chefin Christine Lagarde ist am Donnerstag vor Gericht zu ihrer Finanzaffäre befragt worden. Es geht um den Verdacht, sie habe öffentliche Gelder veruntreut. Am Freitag soll die Befragung weitergehen.
(Auszug SPIEGEL Online)


- Wie dürfte es weitergehen mit Madame Lagarde die zur Zeit in der Bredouille sitzt?


Es sieht gar nicht aus für Madame Lagarde - falls sie denn tatsächlich SCHULDIG ist...
(was ich natürlich nicht wissen kann...)

Aber falls sie das ist, hat sie vor allem in der Zeit von Anfangs Januar 2013 bis Anfangs März 2014 mit Schwierigkeiten und Kalamitäten zu rechnen, denn sowohl PLUTO wie URANUS wird in dieser Phase IHRE SONNE im Steinbock 'spannungsreich' aspektieren.

Als die Hausdurchsuchung am 20.03.2013 stattfand, war auch noch der MARS in Konjunktion zum URANUS am Himmel - und somit war dieser MARS auch im Quadrat/090°zu IHRER SONNE...

Und jetzt kommt es dicke: Beim Beginn des Prozesses - also gestern am DO/23. Mai 2013 - war der MARS am Himmel ja eben AUCH 'spannungsreich' in Verbindung zum exakten Uranus-Pluto Quadrat. Und somit SCHON WIEDER - wie bei der Hausdurchsuchung! - ungünstig zur SONNE stehend von Christine Lagarde...
Da in der Astrologie DER BEGINN immer sehr wichtig ist - somit auch der Beginn eines Prozesses - ist davon ausgehen, dass dies kein 'gutes Zeichen' für Madame Lagarde ist. Ich gehe davon aus, dass das ganze eher NEGATIVE Konsequenzen für sie haben wird.

Allerdings sollte man nicht vergessen, dass Frau Lagarde SEHR einflussreich, mächtig und wohl auch eher reich ist...

Trotzdem: es sind schon 'andere Kaliber  aus einer hohen Position gefallen - selbst Präsidenten. (zum Beispiel Richard NIXON oder vor noch nicht all zu langer Zeit ein gewisser Dominik STRAUSS-KAHN...)
Und wie gesagt: rein astrologisch betrachtet, SIEHT ES NICHT GUT AUS...

Speziell ungünstige Zeitpunkte dürften die Phasen sein, wenn MARS 'spannungsreich' zu ihrer SONNE steht - das wird bei den folgenden Daten der Fall sein:

* 22. JUL bis 04. AUG 2013 (speziell 27.-29.07.13)
* 30. SEP bis 15. OCT 2013 (speziell 06.-08.10.13)
* 20. DEC 13 bis 07. JAN 14 (speziell 27.-29.12.13)

Da der SATURN anfangs OKTOBER zusätzlich ungünstig zur VENUS von Madame Lagarde zu stehen kommt - die sie in ihrem 10. Haus stehen hat, dem Lebensbereich für die eigene Karriere - dürfte diese Zeitspanne besonders unangenehm für ihre 'berufliche Position' sein...
(SATURN war auch schon bei der Hausdurchsuchung Ende März ungünstig zu ihrer VENUS stehend - im Quadrat/90°. - Ein weiters Indiz dafür, dass das Ganze wohl eher ein 'unerfreuliches Ende' haben dürfte...)

Ich muss allerdings zugeben, dass es auch noch andere potenziell wichtige Daten gibt - zum Beispiel wenn die SONNE am Himmel ungünstig zu URANUS und PLUTO stehen wird. Oder auch VENUS und/oder MERKUR. Meine Erfahrung geht aber dahin, dass es bei MARS-Phasen 'am heißesten' ist... 

Theoretisch kann es JEDER Zeitpunkt in der Phase bis zum März 2014 sein - aber mit hoher Wahrscheinlichkeit wird eben DOCH noch einer der schnell laufenden Planeten (MARS, SONNE, VENUS, MERKUR) 'ein Wörtchen mit zu reden haben'.
(Und es wird 'stimmig' sein) 

We will see!...


FAZIT:
Falls Frau Lagarde SCHULDIG sein sollte, und sie sich nicht mit ihrer Position und ihrem Einfluss und eventuell ihrem Geld 'aus der Affäre raus ziehen' kann, so wird sie mit hoher Wahrscheinlichkeit wohl bis spätestens März 2014 Konsequenzen durch die 'Affäre Adidas' zu spüren bekommen.   


Stay tuned and all the best!
Tibor Bugetty, Chief of the Astrosoup-Kitchenette.


*********************************************************************** 

WORLD-News and Planets - Update MAI-24-2013 (Wie geht es weiter?)


WIE geht es weiter?

Wie es weitergeht?
An der Börse und sonst im lieben Alltag?
 
Tja, DAS würde ICH auch gerne wissen... ;-)

HELLSEHER bin ich aber noch nicht - sonst bräuchte ich NICHT den Lauf der Planeten verfolgen... 

- Wie hat es mal ein Börsenastrologe so schön gesagt? 
'Die Planeten zeigen weniger an ob es RAUF oder RUNTER geht, als vielmehr WANN eine mögliche Aktion oder Trendwende beginnt'. 
Und genau so ist es AUCH mit der 'sonstigen' Astrologie - sie funktioniert verdammt ähnlich wie das WETTER. Wenn Ihnen der Wetterheinie in der Glotze was erzählt von 'in den nächsten Tagen wird es vermehrt zu Regenfällen kommen' so sagt das vor allem eines aus: Mit hoher Wahrscheinlichkeit kommt es regnen - aber es sagt weniger darüber aus WIE STARK und WIE LANGE es regnen wird! Auch kann unser geliebt-gehasster Wetterheinie nicht voraussagen ob es an einigen Orten so stark regnet, dass es gefährlich wird... und auch nicht immer WO es besonders stark regnet.

Also: in Bezug zur Börse/Wirtschaft kann ich somit folgendes sagen, nämlich dass der MARS der seit dem 22. Mai das EXAKTE URANUS-PLUTO Quadrat/090° aktiviert und dies noch bis zum 28/29. Mai tun wird.
Es hat also GEWIRKT und zwar noch recht heftig. (Börseneinbruch DAX, DOW, NIKKEI/etc.) Die Chance dass es noch bis Ende MAI wirkt ist groß  aber ob es sich um den Beginn eines längeren DOWNTREND handelt weiß ich nicht zu sagen/vorherzusehen! 

Wenn man sich nochmals das Bild des DAX welches ich gestern (23. Mai 2013) veröffentlichte anschaut, so sieht man auch, dass es nach 'klassischen' Indikatoren (ich verwende hauptsächlich NUR Durchschnittslinien - es ist der BESTE und einfachste! Indikator überhaupt; wurde mal in einer US-Studie herausgefunden) nicht so dramatisch aussieht - die PREISlinie müsste nämlich erst UNTER die ROTE DS-Linie durchknallen um auf eine grössere Trendwende hinzuweisen. Das war beim DAX zum letzten mal eben um den 22/23. APRIL 2013 der Fall - und quasi 'in letzter Sekunde' drehte er genau dann wieder nach OBEN.

FAZIT: So lange der DAX die ROTE Durchschnittslinie  nach SÜDEN nicht durchbricht, so lange besteht eher kein Grund zur Panik...
(und im Übrigen kann man ja seit einiger Zeit auch auf ABWÄRTS fallende Kurse setzen - so kann man auch verdienen)

Hier nochmals das CHART vom DAX von heute morgen:

DAX (24. Mai 2013)
'Gefährlich' wird es wenn die ROTE DS-Linie
nach UNTEN durchbrochen wird...


In SCHWEDEN gingen übrigens die Krawalle von gestern auf heute Nacht weiter - später heute evtl. noch mehr dazu! (muss weg) ;-)



Stay tuned and with my best wishes!
Tibor Bugetty - Chief of the Astrosoup-Kitchenette.


*******************************************************************


Donnerstag, 23. Mai 2013

WORLD-NEWS and the PLANETS - OOPSIE!!! (Update MAI-23-2013)


OOPSIE! Das Uranus-Pluto Quadrat lässt grüssen!


Oopsie! Gestern Abend (Mai-22-2013) fielen folgende 2 wichtige Ereignisse vor:  

Es gab einen MORD in LONDON - der evtl. ein TERRORANSCHLAG war? - UND der DOW JONES in N.Y. sackte relativ heftig ab.
Und heute morgen sackte der DAX ab - es ist der stärkste Absacker seit dem Aufwärtstrend vom 22/23. APRIL 2013...

Ich sagte schon ENDE APRIL 2013 voraus, dass wahrscheinlich auch der MARS um die Zeit zwischen dem 22. - 28. Mai nochmals von Einfluss sein wird, da er das EXAKTE URANUS-PLUTO Quadrat/090° via 45° und 135° aktiviert.
Hier ein Auszug: ' Allerdings macht dann der MARS um den 24.-27. Mai herum das gleiche wie Merkur und die Sonne schon zwischen dem 13-17.05. machten - er triggert das Uranus-Pluto Quadrat per Halbquadrat und Eineinhalbquadrat. '

- Dies scheint jetzt exakt so vorzufallen...
(Hier zu meinem Post vom 30. APRIl 2013 für dem MONAT MAI: Prognose für den Mai 2013l)


Es folgen Links und Bilder:


* 22. Mai 2013
Möglicher Terrorakt: Soldat in London mit Schlachtermesser getötet
Im Osten Londons ist ein Mann auf offener Straße mit einem Fleischermesser getötet worden, offenbar war das Opfer Soldat. Britische Medien berichten, ihm seien schwerste Verletzungen zugefügt worden. Premier Cameron brach eine Auslandsreise ab, die Behörden gehen von einem Terrorakt aus. (Auszug aus SPIEGEL Online)
mehr dazu hier:
England: Londoner Bluttat schürt Angst vor islamfeindlichen Übergriffen

* 22/23. Mai 2013
(Die Krawalle in Stockholm gehen weiter...)
Krawalle in Stockholm: Randalierer greifen Polizeiwache an
Die Krawalle in Schweden weiten sich aus. In der vierten Nacht hintereinander brannten in Vororten Stockholms Autos, Randalierer zündeten eine Polizeiwache an. Ein Polizist wurde verletzt, mehrere Personen festgenommen. (Auszug aus SPIEGEL Online)

und nun zu den Börsen:

Der DOW JONES ging schon gestern Abend (22. Mai 2013) Richtung Süden - und heute morgen der DAX. Aber auch der japanische NIKKEI-Index sackte heute heftig ab - unter anderem sollen eher überraschend schlechte Konjunkturdaten aus CHINA dafür verantwortlich sein...

* 22/23. Mai 2013
Börsenturbulenzen in Japan: Nikkei stürzt mehr als 1000 Punkte ab
Massive Kursverluste an der japanischen Börse: Der Leitindex rutschte zeitweise um 1000 Punkte ab und schloss mit einem Minus von 7,3 Prozent. Der Dax verlor zu Handelsbeginn zwei Prozent. Auslöser sind miese Konjunkturdaten aus China. (Auszug aus SPIEGEL Online)


- Der MARS wird vom mit einem Toleranzwert/Orb von nur 02° vom 22./23. Mai bis und mit 28./29. Mai 2013 aktuell sein. EXAKT wird es am 25. und 26. Mai 2013 sein...


Es folgen noch ein paar Grafiken die ich soeben designt habe:
(Aus Zeitgründen NUR für den DAX) 


DAX - 1 Tageschart vom 23. Mai 2013



DAX - 5 Minuten Chart vom 23. Mai 2013




Stay tuned and all the best!
Tibor Bugetty, Chief of the Astrosoup Kitchenette


***********************************************************************