Sonntag, 30. Juni 2013

World-News and the Stars - Prognose für den JULI 2013


PROGNOSE JULI 2013


Aspect Analyzer - JULI 2013
(verfasst zwischen dem 28. JUNI bis 30. JUNI 2013)


Der Monat JUNI schien mir in der Tat ein Stück ruhiger als die 8 - 10 Wochen von Mitte März bis Ende Mai 2013.
- Mit einer wichtigen Ausnahme: das sind die (weltweiten) Proteste überall. Vor allem in der Türkei - wo sie bis jetzt wie von mir Ende Mai/Anfangs Juni korrekt vorausgesagt - nicht enden wollen.
Und ebenfalls natürlich jene in BRASILIEN. Und zur Zeit wieder erneute in Ägypten. (Die in SCHWEDEN hingegen scheinen seit Ende Mai beendet zu sein - das PROBLEM/die URSACHE wohl weniger...?)  


Und dann war da das wohl noch erinnerungswürdigste Ereignis des Monats JUNI 2013 - um den 08. herum: PRISM/NSA!
Auch dies wurde in meiner JUNI-Prognose korrekt angedeutet...
(Check the Archive...)

Ansonsten hat sich nicht so wahnsinnig viel getan - vor allem an den Börsen. Denn bei den meisten Indizes geht es seit dem 22.MAI 2013 ABWÄRTS -  Tage nach dem URANUS-PLUTO Quadrat - welches zum dritten Mal seit Juni 2012 exakt wurde, und durch den MARS via 45/135° ausgelöst wurde.
- Es kann gut sein, dass der 22. Mai die Höchtsmarke war für DAX und DOW und Co. im Jahre 2013...

Zumal ja jetzt die wahrscheinlich 'heisseste Zeit' des Jahres 2013 beginnt - JULI und AUGUST; wie schon mehrmals in diesem Blog angekündigt - unter anderem in meinem Post Ende Dezember 2012 für da Jahr 2013...
(Nur März und April und eventuell der künftige DEZEMBER 2013 können da noch 'mithalten'...)


Nun wird schon bald die SONNE spannungsreich das URANUS-PLUTO Quadrat aktivieren. 
Diese Phase wird vom 29.06. - 07.07.2013 dauern und der MOND wird am 30.06. noch dazu kommen.
JUPITER kam am 26.06. in das Zeichen KREBS und wird somit auch bald das gleiche tun wie die Sonne...
MERKUR wurde am 26.06. rückläufig und ist schon im Zeichen KREBS - wird also bald NOCHMALS - wie Mitte JUNI - das gleiche tun...
Und dann kommt noch MARS um den 13./14.07.013 in das Zeichen KREBS und wird... RICHTIG!
MARS wird also vom 10.07. bis mindestens 03. AUGUST 2013 zuerst JUPITER, dann PLUTO und zuletzt URANUS 'anheizen' - fast gleichzeitig wird der rückläufige MERKUR zwischen dem 14.07. bis 27.07. dies AUCH tun.
Wir haben dann eine MERKUR-MARS-JUPITER Konjunktion im KREBS. Und alle diese DREI Planeten erden das 'spannungsreiche' Uranus-Pluto Quadrat aktivieren... 
Und vom 21.07.  bis sogar zur ersten Septemberwoche wird JUPITER die ganze Zeit über da Uranus-Pluto Quadrat auslösen... 

- Die heisseste Phase dürfte übrigens auch tatsächlich in die in Europa üblicherweise heisseste Jahreszeit fallen, nämlich zwischen dem 19.JULI bis 03. August. 
Diese Zeit wird im deutschsprachigen Raum oft auch die 'Hundstage' genannt - eventuell werden sie das künftigerweise auch noch aus einem anderen Grund getan werden...

Diese Phase dürfte ähnlich heftig ausfallen wie jene im AUGUST 2011 vor zwei Jahren, die von mir damals korrekt prognostiziert wurde - siehe bitte ARCHIV rechts.

Um WAS es genau gehen wird, ist wie immer SCHWER zu sagen - aber ich gehe dann einfach meist von der Gegenwart und der kürzeren Vergangenheit aus.
Und da fällt mir: WIRTSCHAFT, BÖRSE und SOZIALE UNRUHEN.

Ebenfalls kommt es unter MARS 'spannungsreich' zu URANUS oft vermehrt zu UNFÄLLEN und KATASTROPHEN - wie auch REBELLIONEN. 
Unter MARS ungünstig zu PLUTO gilt ähnliches - aber hier muss man zusätzlich noch mit ATTENTATEN und MORD rechnen. (TERRORISMUS, Entführungen, Erpressungen, Manipulation und generell DRUCK etc.) 
(Ähnliches gilt für SONNE und MERKUR zu URANUS und PLUTO - meist aber nicht so heftig, da hauptsächlich MARS der Planet der Aggression und Unfälle ist)

Es gibt allerdings noch EINE wichtige Bemerkung zu all dem oben Verfassten festzuhalten: JUPITER wird auch noch (also mehr oder weniger gleichzeitig) ein günstiges TRIGON/120° zum SATURN-NEPTUN Trigon machen...
Dies wird vom 22.06.2013 bis höchstens 23.08.2013 der Fall sein.
Jupiter wird das Trigon/120° zum NEPTUN nur EINMAL machen, während er das Trigon zum SATURN 3Mal eingehen wird. 
Und zwar bis ins Jahr 2014 hinein... 

Bevor man sich nun zu früh freut, muss ich aber sogleich wieder einen - bzw. zwei - 'Dämpfer' nachschiessen:
1.) Das grosse JUPITER-SATURN-NEPTUN Trigon mag evtl. im JULI noch einiges verhindern - aber vom circa 20. JULI an wird definitiv das große MARS-JUPITER-URANUS-PLUTO Quadrat DOMINANTER, sodass der - eventuell! - günstige Einfluss irgendwann zwischen dem 20.07. bis 03. AUGUST 2013 nachlassen dürfte... (Im übrigen kann es auch sein, dass das günstige Trigon NICHT wirken wird, da OFT die 'spannungsreichen' Aspekte DOMINANTER sind; aber um es noch komplizierter zu machen, könnte es effektiv auch sein, dass das spannungsreiche MARS-JUPITER-URANUS-PLUTO durch das harmonische Trigon GEMILDERT wird oder es gar ganz 'augeschaltet' wird - denn: das ist bei der Börse und generell in der Wirtschaft alles schon mal da gewesen)
2.) Das JUPITER-SATURN Trigon welches bis ins Jahr 2014 hineingehen wird, wird halt EBENFALLS auch unter dem URANUS-PLUTO Quadrat stattfinden, welches 'übergeordnet' ist... und da noch bis 2015/2016 dauern wird.

Tja, eben: mein Blog heisst NICHT VERGEBENS Astro-SUPPE... 

Es sind eben OFT recht widersprüchliche Einflüsse am wirken - und manchmal gewinnt der EINE, manchmal der ANDERE, und sogar Mischungen sind möglich!
Und ich muss noch festhalten, dass gerade beim US-amerikanischen S&P 500 sich das URANUS-PLUTO Quadrat bis anhin nicht einmal soo tragisch manifestiert hat.

Der Höchstwert hatte der S&P 500 im Jahre 2007 erreicht - er war damals am 10. OKTOBER bei circa 1561 Punkten.
Dann ging es abwärts bis weit ins Jahr 2008 hinein und im SEP 2008 (Lehmann Brothers) gab es einen heftigen CRASH.
Damals kam SATURN ungünstig zum URANUS zu stehen - und löste auch schon das URANUS-PLUTO Quadrat frühzeitig aus...
Ab März 2009 ging es dann wieder aufwärts, doch es ging bis in den März 2013 hinein, bis der S&P 500 wieder auf dem Wert vom Oktober 2007  - also volle 4 ein halb Jahre lang.
Und es ist nicht ausgeschlossen, dass der Höchtstand vom Oktober 2007 (und Ende März 2013) wieder unterschritten wird...


FAZIT:

Der JULI (und AUGUST) wird wohl wieder bedeutend 'lebendiger' werden als der vergangene Juni 2013. 
Wahrscheinlich ähnlich wild wie der März und April - eventuell heftiger - wie der AUGUST 2011?


We will see… 


Trotz all der Unsicherheiten bedingt durch das Uranus-Pluto Quadrat - welches ja eben wohl noch bis Mitte 2016 aktiv sein wird - wünsche ich allen Leser eine so gute und angenehme Zeit wie möglich!

(Das mit den Planeten ist oft so wie das mit dem WETTER: man kann nichts dagegen machen und muss es so nehmen wie es kommt und gleichzeitig versuchen irgendwie DAS BESTE DRAUS ZU MACHEN - genauso wie wenn es tagelang regnet oder kalt und grau ist und man nichts dagegen tun kann. Aber man kann eventuell ein gutes Buch lesen oder die Möbel im Wohnzimmer umstellen und ähnliches...)



Mit besten Wünschen aus der Astro-Suppen-Küche vom Chef de Cuisine!


Cheers, Tibor Bugetty.

******









DATE
PLANET
ASPEKT
(ASPEKT)
PLANET
AKTION






JULI 2013











01 JUL 2013
VENUS
QUADRAT
090°
SATURN
X
02 JUL 2013
SONNE
OPPOSITION
190°
PLUTO
X
04 JUL 2013
SONNE
QUADRAT
090°
URANUS
X
05 JUL 2013
SONNE
TRIGON
120°
KNOTEN
X
08 JUL 2013
VENUS
TRIGON
120°
URANUS
X

SATURN
WIRD
DIREKTLÄUFIG

D

MOND
KONJUNKTION
000°
SONNE
X (NEU)
09 JUL 2013
VENUS
QUADRAT
090°
KNOTEN
X

SONNE
KONJUNKTION
000°
MERKUR
X
13 JUL 2013
MARS
IN
000°
KREBS
S
17 JUL 2013
URANUS
WIRD
RÜCKLÄUFIG

R

JUPITER
TRIGON
120°
SATURN
X
18 JUL 2013
JUPITER
TRIGON
120°
NEPTUN
X
19 JUL 2013
SATURN
TRIGON
120°
NEPTUN
X
20 JUL 2013
MERKUR
WIRD
DIREKTLÄUFIG

D

MARS
TRIGON
120°
NEPTUN
X

MARS
TRIGON
120°
SATURN
X
22 JUL 2013
MARS
KONJUNKTION
000°
JUPITER
X

VENUS
IN
000°
JUNGFRAU
S

SUN
IN
000°
LÖWE
S

MOND
OPPOSITION
180°
SONNE
X (VOLL)
26 JUL 2013
VENUS
OPPOSITION
180°
NEPTUN
X

VENUS
SEXTIL
060°
SATURN
X
28 JUL 2013
MARS
OPPOSITION
180°
PLUTO
X

SONNE
QUADRAT
090°
SATURN
X
30 JUL 2013
VENUS
TRIGON
120°
PLUTO
X






AUG 2013











01 AUG 2013
MARS
TRIGON
120°
KNOTEN
X
02 AUG 2013
MARS
QUADRAT
090°
URANUS
X








* PINK = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu MARS, URANUS, PLUTO
(bringen meist STRESS, HEKTIK, UNRUHE, STREIT, DRUCK, GEWALTANWENDUNG)

* DUNKELROT = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu SATURN u/o NEPTUN
(bringen meist SORGEN, ÄNGSTE, VERUNSICHERUNG, ZWEIFEL, ENTTÄUSCHUNG, MANGEL und VERLUST)

* BLAU = 1. Ein Planet wechselt von einem Zeichen ins Andere u/o 2. wechselt die Laufrichtung (wird RÜCKLÄUFIG, bzw. wieder DIREKTLÄUFIG)

* GELBORANGE = NEUMOND u/o VOLLMOND (bzw. auch EKLIPSEN)



Enjoy and stay tuned!

****************************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen